Das Stadtmuseum Abensberg freut sich, zu den Veranstaltungen aus der Reihe „Wie’s früher war…“ alle Interessierten einladen zu dürfen! Bei Kaffee und Kuchen erwarten Sie interessante Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen: Garantiert ist für jeden etwas dabei. Alle Veranstaltungen finden im Foyer des Herzogskastens statt. Der Eintritt ist frei!

Unsere nächsten Termine sind:

Sa., 16.11.2019, 14:30 Uhr

Wie‘s früher war…

Arme und Ausgestoßene – Menschen am Rande der Gesellschaft

Mobbing – ob im realen Leben oder im Netz gilt heute als große psychische Belastung und schwerwiegendes gesellschaftliches Problem. Denn Ausgrenzung gibt es schon immer und hat früher wie heute schwerwiegende Auswirkungen auf die Betroffenen. Wer und warum in der Vergangenheit ausgeschlossen wurde und wie sehr sich die Parameter und Vorgehensweise verändert haben – oder

Sa., 03.08.2019, 14:30 Uhr

Wie‘s früher war…

Wenn der Klapperstorch kommt

Die Geburt ist eines der prägendsten Ereignisse im Leben der Eltern. Doch sie ist längst nicht mehr das, was sie früher war: sowohl medizinisch als auch kulturell hat sich die Zeit der Schwangerschaft und die Geburt selbst stark verändert.

Sa, 21.09.2019, 14:30

Wie‘s früher war…

Ackerbau und Viehzucht

Lange Zeit waren Ackerbau und Viehzucht die Lebensgrundlage vieler Menschen und darüber    hinaus der wichtigste wirtschaftliche Faktor ländlicher Regionen. Heute sind sie meist mit dem Bild einer saftig grünen Wiese und einer darauf grasenden Herde Kühe konnotiert. Ein künstlich geschaffenes Trugbild? Was hat sich verändert? Viel wichtiger: Wie realistisch ist diese Vorstellung?

Archiv „Wie`s früher war…“

Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2017
Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2016
Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2015
Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2014
Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2013
Jahresprogramm „Wie`s früher war…“ 2012