Nach langer Pause konnte am vergangenen Samstag unsere beliebte Veranstaltungsreihe „Wie´s früher war…“ mit dem Thema „Abensberg und seine Partnerstädte“ wieder starten🙌
Stark reduziert und mit entsprechendem Abstand standen die Stühle für die Besucher bereit – und wurden nahezu komplett besetzt! Es folgte ein Vortrag des Referenten für Städtepartnerschaften Herr Peter Hübl, der angefangen bei den ersten Kontakten mit Parga bis heute die unterschiedlichsten Aspekte der Städtepartnerschaften beleuchtete: von Bildern, die zum Träumen einladen, über historische Daten und Fakten zu den einzelnen Städten Ländern bis hin zur aktuellen Situation in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – es war für alle was dabei! Zusammen mit den lustigen Anekdoten, die in den vielen Jahren des Austauschs gesammelt und von Herrn Hübel wohl niemals vergessen werden ergab sich so ein Vortrag, der besser in das Konzept der Reihe nicht hätte passen können!👌
Das Stadtmuseum möchte sich auch auf diesem Weg herzlich bei Herrn Hübl bedanken, der diesen Nachmittag trotz aller Einschränkungen zu einem sehr interessanten und schönen gemacht hat! 💐
Wir hoffen, dass auch unsere nächste Veranstaltung aus dieser Reihe am 14. November stattfinden kann. Das Thema wäre dann: Der Abensberger Krippenverein.🎄 Ob oder unter welchen Bedingunen diese möglich ist, lässt sich aktuell leider nicht vorhersagen! Alle Informationen dazu entnehmen Sie bitte dann unseren Kanälen oder der Tagespresse!🤓

Wie´s früher war… am Samstag erfolgreich gestartet!