Neu im Herzogskasten: Mobile Kinderwelten
Es „dreht“ sich in dieser Ausstellung im wahrsten Sinne des Wortes alles um die Geschichte der Kinderfahrzeuge. Von Kinder- und Read more.
Szenische Stadtführungen – im Novembernebel und das ganze Jahr!
Im Zuge des Novembernebels feiern sie aktuell ihr 10jähriges Jubiläum: die Szenischen Stadtfühungen! Aus diesem Anlass gibt es das Beste Read more.
„Mobile Kinderwelten“ lösen Gerhard Huber im Sonderausstellungsraum ab
Das war´s schon wieder mit Gerhard Huber und seinem „Fenster zur Seele“… Die Ausstellung ist vorüber und die Bilder dank Read more.
Das Aventinum – ein Gebäude mit Geschichte
Das Aventinum, Kultur- und Bildungszentrum Abensberg: es beinhaltet heute  Räumlichkeiten der Volkshoch- und Musikschule, Museumsbibliothek und –depot sowie das Vereinsheim Read more.

Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

 

Das Stadtmuseum Abensberg wird gefördert durch:

Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg | Dollingerstraße 18 | 93326 Abensberg
Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
FON +49 (09443) 9103-59 | FAX +49 (09443) 9103-18
WEB www.stadtmuseum-abensberg.de  | MAIL museum@abensberg.de

© Stadtmuseum Abensberg · Alle Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.