Abensberger Musiker um 1920
Wie´s früher war… Musik ist Trumpf
Zara Leander, Elvis und Bob Dylan: am Samstag, den 24.05.2014, um 14:30 Uhr dreht sich bei „Wie´s früher war…“ im > Artikel lesen
Internationaler Museumstag 2014
Museumsleiter Tobias Hammerl erläutert die Sammlungsbestände Grabendolch, Tretkurbelrad und Gasmaske Das Stadtmuseum Abensberg öffnete anlässlich des Internationalen Museumstages 2014 seine > Artikel lesen
Schätze und tödliche Scherze
Am Sonntag, den 18.05.2014 findet heuer der Internationale Museumstag statt. Das Stadtmuseum Abensberg beteiligt sich mit einem interessanten Programm rund > Artikel lesen
El Mundo de Margarete Lehmann
Margarete Lehmann wurde in Abensberg geboren. Ihr Vater Erich war Landschaftsarchitekt und ermöglichte ihr ein Kunststudium in Italien. Sie erlernte > Artikel lesen

Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

 

Das Stadtmuseum Abensberg wird gefördert durch:

Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg | Dollingerstraße 18 | 93326 Abensberg
Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
FON +49 (09443) 9103-59 | FAX +49 (09443) 9103-18
WEB www.stadtmuseum-abensberg.de  | MAIL museum@abensberg.de

© Stadtmuseum Abensberg · Alle Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.