Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichtsschreibung? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis hin zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

Es ist wieder so weit: Das Stadtmuseum Abensberg freut sich auf Beiträge von Künstlerinnen und Künstlern aus Abensberg und der
Der Kunstkreis Abensberg e. V. feiert Jubiläum! 1983 gegründet, kann der Verein nun auf eine 40jährige Geschichte des Kunstschaffens zurückblicken.
September 2023 - Februar 2024 Das Stadtmuseum Abensberg lädt Sie herzlich zu kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen ein. Das vollständige Programm
Endlich wieder Gillamoos!! Vor 710 Jahren, am 5. Februar 1313, wurde zum ersten Mal in einer Urkunde die Kirche St.

Das Stadtmuseum Abensberg wird gefördert durch:


Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10.00 bis 17.00 Uhr

Am Faschingsdienstag, 13. Februar 2024, ist der Herzogskasten von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Stadtmuseum Abensberg – Dollingerstr. 18 – 93326 Abensberg


FON +49 (09443) 9103-500 | FAX +49 (09443) 9103-9500
WEB www.stadtmuseum-abensberg.de  | MAIL museum@abensberg.de

© Stadtmuseum Abensberg · Alle Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.