Die neue Beleuchtungsanlage im Einsatz
Stadtmuseum Abensberg setzt auf LED
Das Stadtmuseum Abensberg setzt seit Herbst 2014 ausschließlich energiesparende LED Beleuchtung in den Ausstellungsräumen ein. Im Zuge des Förderprogramms „Klimaschutzprojekte
Read more.
Szenische Stadtführung „Von Hopfen und Malz“
Am Samstag feierte die neue szenische Stadtführung des Stadtmuseum Abensberg „Von Hopfen & Malz“ Premiere. Zusammen mit den Schauspielern von
Read more.
Sebastian Osterrieder, 1931
Sonderausstellung Sebastian Osterrieder
Sebastian Osterrieder erblickte am 19. Januar 1864 in Abensberg das Licht der Welt. Obwohl er die väterliche Bäckerei in Abensberg
Read more.
William Abner Eddy (1850 - 1909)
Wie´s früher war…Drachenbauen
Herbstzeit ist Drachenzeit! Deshalb: packt Oma und Opa ein und baut mit uns einen super Eddy-Drachen! Am Samstag, den 27.09.2014,
Read more.
Reisefahrrad von Richard Lentner, 1953
Wie´s früher war…Ja, mia san mim Radl da!
Das Fahrrad war der Startschuss in das Zeitalter der individuellen Mobilität. Und fast jeder verbindet mit diesem Gefährt eine ganz
Read more.
So sehn sieger aus! Die Klassensprecher der 4. Klassen der Grundschule Offenstetten mit Rektorin Liane Köppl, Gebietsleiter Reinhard Handschuh und Museumsleiter Tobias Hammerl
In 500 Meter Höhe auf dem Gillamoos!
Am Donnerstag, den 3. Juli 2014, verliehen der Gebietsdirektor der Sparkasse Abensberg, Reinhard Handschuh, und Museumsleiter Tobias Hammerl die Preise
Read more.

Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

 

Herzogskasten Stadtmuseum Abensberg | Dollingerstraße 18 | 93326 Abensberg
Öffnungszeiten: Di. bis So. von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
FON +49 (09443) 9103-59 | FAX +49 (09443) 9103-18
WEB www.stadtmuseum-abensberg.de  | MAIL museum@abensberg.de

© Stadtmuseum Abensberg · Alle Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt.