Ein vielfältiges Angebot lässt keine Wünsche unserer Besucher offen. Gruppenführungen sind ebenso möglich wie ein Streifzug durchs Museum. Oder erkunden Sie die sechs Stockwerke des Herzogskastens auf eigene Faust und kommen so hinter die Geheimnisse der Stadt und ihrer Geschichte! Auch der Stadtraum wird bald alleine historisch erschlossen werden können: unsere App befindet sich in den letzten Zügen und wird bald zum kostenlosen Download bereit stehen!

Barrierefreiheit

Alle Ausstellungsbereiche im Stadtmuseum Abensberg sind vollständig rollstuhlgerecht gestaltet. Es gibt im Herzogskasten rollstuhlgerechte Toiletten, sowie einen Aufzug mit dem alle Stockwerke problemlos erreichbar sind.

Zugänglichkeit

Kostenfreie Parkmöglichkeiten (auch für Busse) befinden sich auf der Gillamooswiese (ca. 7 Gehminuten). Unmittelbar vor dem Museum auf dem Aventinusplatz können Sie mit Parkscheibe für zwei Stunden ebenfalls kostenfrei parken.

Über eine pflastersteinfreie Zone ist das Stadtmuseum auch für Rollstuhlfahrer problemlos erreichbar. Beachten Sie aber, dass sich der Herzogskasten in Hanglage befindet. Eine extra ausgeweitete, elektronische Eingangstür links neben dem hölzernen Hauptportal bietet einen rollstuhlgerechten Zutritt.

Preise

Erwachsene  –  3,00 €

Kinder bis 6 Jahre  –  frei
Kinder ab 6 Jahren  –  1,50 €
Studenten, Behinderte, Rentner, Sozialhilfeempfänger, vergleichbare Personengruppen  –  2,00 €

Familien  –  5,00 €

Schulklassen, je Person  –  1,00 €
Gruppen ab 10 Personen, je Person  –  2,00 €

Führungen, zusätzlich zum Eintrittspreis  –  25,00 €

Jahreskarte für eine Einzelperson  –  10,00 €
Jahreskarte für eine Familie  –  15,00 €

Bei weiteren Fragen sprechen Sie gerne die Kollegen der Touristeninformation im Erdgeschoss des Herzogskastens an oder nutzen Sie das Kontaktformular, um sich mit uns in Verbinung zu setzen.

Kontaktformular