Stadtmuseum Abensberg

Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

Aktuelles:

Rasende Reporter im Herzogskasten
Gestern waren die rassenden Reporter im Museum unterwegs. Bewaffnet mit Mikrofon und Aufnahmegerät versuchten die jungen Journalisten herauszufinden, warum vor
Read more.
Ausstellungseröffnung „Römische Spuren“
Das Foyer des Herzogskasten war voll! Rund 80 Gäste durfte das Stadtmuseum Abensberg am 31. Mai 2012 zur Eröffnung der
Read more.
Kindergeburtstag: Oder eine Zeitreise im Herzogskasten
Das Stadtmuseum Abensberg bietet für Kindergeburtstage spannende Workshops zum Mitmachen an. Fotosafari, Rasende Reporter, Hörspiel oder Roboterbauen: Im Stadtmuseum Abensberg
Read more.
Am Sonntag ist Muttertag!
Das Stadtmuseum Abensberg wünscht allen Müttern alles Gute zum Muttertag. Als kleines Dankeschön haben am kommenden Sonntag alle Mütter freien
Read more.
Spiel, Spaß und Spannung: Pfingstferienprogamm 2012
Das Stadtmuseum Abensberg bietet in Zusammenarbeit mit Daniel Brunner vom Jugendzentrum Gleis 1 und der Generationenbeauftragter der Stadt Abensberg Katrin
Read more.
Ausstellung „Römische Spuren“ ab 31. Mai 2012
Ab dem 31. Mai 2012 zeigt das Stadtmuseum Abensberg die Ausstellung „Römische Spuren“. Hier ein weiterer kleiner Vorgeschmack auf unsere
Read more.