Stadtmuseum Abensberg

Im Stadtmuseum Abensberg erleben Sie eine Reise durch die Zeit und entdecken die spannende und facettenreiche Geschichte der Stadt Abensberg.

Wer war Graf Babo? Und warum hatte die Stadtmauer 40 Türme? Wen besiegte Napoleon vor den Toren der Stadt und wer ist der Vater der bayerischen Geschichte? Entdecken Sie die facettenreiche Vergangenheit der Stadt Abensberg, von der Steinzeit, den Babonen und Aventinus bis zu den Krippen des Sebastian Osterrieder. Weiter Informationen finden sie hier.

Aktuelles:

Strumpfmodelle der Firma Kagra ca. 1965
Film: Kagra- Perlonstrümpfe made in Abensberg
Die Fa. Karl Krüning, Abensberg – kurz Kagra – stellte Strumpfwaren her. Karl Grüning, wurde am 18.10.1913 in Łódź geboren.
Read more.
Wie´s früher war… Das alte Rathaus
Seit Jahrhunderten prägt unser Rathaus nicht nur das Bild des Stadtplatzes, sondern ist zudem Anlaufstelle für sämtliche Belange der Abensberger
Read more.
„Wie´s früher war…“ – Jahresprogramm 2018
Auch im kommenden Jahr halten wir in unserer Reihe „Wie´s früher war…“ interessante Veranstaltungen zum Leben im Abensberg der jüngeren
Read more.
Johann Georg Edlinger: Joseph v. Hazzi
Neuer autobiographischer Text von Joseph von Hazzi?
Im kommenden Jahr würde der gebürtige Abensberger Joseph Ritter von Hazzi seinen 250. Geburtstag feiern. Eine der wichtigsten Quellen über
Read more.
Wie´s früher war…: Zeit vergeht unds Licht verbrennt – vom Kienspann zum elektrischen Licht
Ein Christbaum ohne Lichterkette, ein Weihnachtsmarkt ohne Festbeleuchtung – es würde etwas fehlen in der Vorweihnachtszeit! Denn sie lassen das
Read more.
Frau Turmaier und Köchin Maria
Neue szenische Führung: Joseph von Hazzi – Maurersohn und Staatsraat
Wieder laden die Gruppe Theatrum Urbis und das Stadtmuseum Abensberg zu einer neuen szenischen Stadtführung ein! Anlässlich des im nächsten
Read more.